Dranbleiben:
Trainiere deine Kommunikationsmuckis, damit es auch im Ernstfall klappt

Dranbleiben:
Trainiere Deine Kommunikationsmuckis, damit es auch im Ernstfall klappt

Erkennst du dich wieder?

  • Du willst nicht nur die Tools kennen, sondern sie auch im Alltag erfolgreich anwenden?
  • Du möchtest im geschützten Raum mit Gleichgesinnten persönliche Themen ansprechen?
  • Du willst alte Sprachmuster und Verhaltensweisen endgültig hinter dir lassen?

Dann heißt es jetzt üben, üben, üben

Denn zwischen Kennen und Können liegt ein feiner Unterschied. In den Gruppen trainierst du mit meiner Unterstützung Gesprächssituationen aus dem täglichen Leben. Du bekommst fundiertes Feedback und hilfreiche Formulierungsideen. Damit wertschätzend Klartext reden für dich immer selbstverständlicher wird und in jeder Situation besser funktioniert.

Mit „Dranbleiben“ kannst du

  • Schneller die passenden und für dich stimmigen Worte finden
  • Leichter erkennen, worum es dir wirklich geht
  • Sicherstellen, dass du so verstanden wirst, wie du es meinst
  • Gespräche gezielter führen, damit ein verbindender Austausch entsteht
  • Schwierige Gesprächssituationen vorbereiten und nachbereiten
  • Mit Widerstand konstruktiv umgehen
Dies ist ein Bild von Piroska-Gavaller-Rothe, Kommunikationstrainerin

Was im Sport selbstverständlich ist, gilt auch für wertschätzend Klartext reden. Erst regelmäßiges Training bringt dich zur Meisterschaft.

Mit wem übe ich denn?

Kommunikation funktioniert immer nach denselben Prinzipien – unabhängig davon, ob du mit deiner Chefin, deinen Kindern, deinem Partner oder dem Verkäufer im Supermarkt sprichst. Was sich verändert ist lediglich der situative Inhalt und wie umgangssprachlich du deine Nachricht formulierst. Die meisten meiner Übungsgruppen sind daher offen für Menschen aus allen Lebens- und Arbeitsbereichen. 

Der Vorteil für dich:

  • Du profitierst von der Unterschiedlichkeit der Teilnehmenden und der Vielfalt der Themen
  • Du tauchst in andere Lebenssituationen ein und erweiterst deinen Erfahrungshorizont
  • Du lernst, mit Menschen in Verbindung zu kommen, die anders ticken als du

Welche Übungsgruppen gibt es aktuell?

  • Individuelle Übungsgruppen
  • Spezifische Übungsgruppen: 
    Über die Jahre haben sich aus verschiedenen Kursen zwei spezifische Übungsgruppen herausgebildet.
    • Übungsgruppe für Studierende und junge Erwachsene (Teilnahme momentan nur auf Einladung)
    • Übungsgruppe für Menschen aus dem schulischen Kontext (Link zu bestehender Seite)

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier

Das gilt auch für das Thema Kommunikation. Bereits nach vier bis sechs Wochen rutschen wir wieder in unsere alten Sprachmuster zurück — es sei denn, wir bleiben am Ball. Erst dann kann aus Wissen leicht abrufbares Können werden. 

Also, worauf wartest du noch?

So funktioniert es

Einmal pro Monat treffen wir uns online in einer festen Gruppe von maximal zehn Teilnehmenden, um gemeinsam die „Kommunikations-Muckis“ zu trainieren. So bleibst du am Ball und kommst Schritt für Schritt weiter – und das mit einem überschaubaren Zeitaufwand.

Wann geht’s los?

Die Übungsgruppen beginnen im Januar und Juli eines jeden Jahres und umfassen 6 Termine pro Halbjahr. Falls es noch Platz gibt in einer meiner Übungsgruppen, kannst du auch zwischenzeitlich einsteigen. 

Hier die aktuellen Termine: 

Online-Übungsgruppe, dienstags, 18.00 bis 21.00 Uhr
04.07.
08.08.
05.09.
03.10.
14.11.
12.12.

Online-Übungsgruppe, dienstags und manchmal donnerstags, 18.00 bis 21.00 Uhr
11.07.
22.08.
21.09. (Do)
17.10.
23.11. (Do)
19.12.

Präsenz-Übungsgruppe mittwochs in der Kartause Ittingen/Warth, 18.00 bis 21.00 Uhr
16.08.
30.08.
27.09. 
08.11.
13.12.

Präsenz-Übungsgruppe donnerstags in der Kartause Ittingen/Warth. 18.00 bis 21.00 Uhr
06.07.
17.08.
31.08.
05.10.
30.11.
14.12.

Das sagen meine Kund*innen

Lasse alte Sprachmuster und Verhaltensweisen endgültig hinter dir!

Trage DICH dafür JETZT auf meiner Warteliste ein

Sei dabei: Vortrag mit Apéro

Raus aus dem Streit - rein in die Liebe

Ich erkläre, wie Krisen entstehen und wie Paare an ihnen wachsen und sie bewältigen können. Mit dabei ist mein Mann Andreas. Gemeinsam teilen wir persönliche Einblicke, wie wir es geschafft haben, vom Streitpaar zum Liebespaar zu werden.

3 Themenabende
jeweils donnerstags, 19.30 – 21.45 Uhr
im tecum, Kartause Ittingen (TG / Schweiz)

  1. Abend am 07.09.23: Keine Angst vor Krisen
  2. Abend am 28.09.23: Streit lass nach
  3. Abend am 09.11.23:  Die Liebe stärken

3 Themenabende jeweils donnerstags, 19.30 – 21.45 Uhr im tecum, Kartause Ittingen (TG / Schweiz)

  1. Abend am 07.09.23: Keine Angst vor Krisen
  2. Abend am 28.09.23: Streit lass nach
  3. Abend am 09.11.23:  Die Liebe stärken
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner