Raus aus dem Streit, rein in die Liebe

Das 12-Wochen-Programm für Paare, die endlich wieder entspannt und glücklich miteinander sein wollen

Zu viel Streit?

Miteinander gut auszukommen ist im Alltag oft gar nicht so leicht. Dabei geht es nicht nur um das Abarbeiten der vielen To-dos. Schwierig wird es vor allem dann, wenn ihr miteinander reden wollt:

  • Häufig reicht ein falsches Wort, und schon ist eine:r von Euch verletzt
  • Kleinigkeiten bringen Euch auf die Palme, so dass schnell die Fetzen fliegen.
  • Missverständnisse enden in Diskussionen bis spät in die Nacht und ihr dreht Euch dabei im Kreis
  • Ihr seid kurz davor zu resignieren, weil ihr Euch nicht gehört und erst recht nicht verstanden fühlt

Damit seid Ihr nicht allein.

In meiner Arbeit begegne ich vielen Paaren, die an den gleichen Problemen verzweifeln wie Ihr. Mich wundert es nicht, wenn Ihr angespannt und unglücklich seid, weil der Austausch zwischen Euch immer wieder auf die schiefe Bahn gerät. Gleichzeitig bin ich überzeugt:

Es geht auch anders!

Auch Ihr könnt lernen, Dinge des Alltags entspannt zu besprechen oder Euch in einem verbindenden Gespräch wieder liebevoll näher zu kommen.

Weshalb ich mir da so sicher bin?

Ich bin Piroska Gavallér-Rothe und Expertin für gelingende Kommunikation und Beziehungsgestaltung. Ich helfe Paaren, wieder einen entspannten und glücklichen Umgang miteinander zu finden. Das Streiten kenne ich auch aus eigener Erfahrung, denn mein Mann und ich waren viele Jahre auch ein Streitpaar. Oft hat bereits ein falscher Blick oder ein falsches Wort gereicht, damit wir uns in kräftezehrenden Streitereien verbeißen

Was uns gerettet hat:

  • Wir haben begonnen, uns professionell begleiten zu lassen.
  • Wir haben gelernt, anders miteinander zu sprechen.
  • Wir haben unsere Beziehungsdynamik erkannt und verändert
  • Wir haben verstanden, weshalb wir in unserer Beziehung bei Kleinigkeiten häufig überreagieren und haben gelernt, auf herausfordernd erlebte Verhaltensweisen gefasst und angemessen zu reagieren.

„Bewusstheit für das, was in der Beziehung geschieht, kommunikative Fähigkeiten und persönliche Resilienz entscheiden darüber, wie glücklich Paare miteinander werden können.“

Das ist ein Bild von Piroska-Gavaller-Rothe. Sie hält ihr Buch, Wertschätzend Klartext reden, in der Hand

Fakt ist:

Die Art, wie wir zu denken und zu sprechen gelernt haben, steckt voller Konfliktpotenzial. Auch wenn wir es gut meinen, können wir andere Menschen schnell mit unseren Worten verletzen. In Liebesbeziehungen ist die persönliche Verletzbarkeit besonders hoch – genau deshalb kommt es gerade bei Menschen, die sich lieben, am häufigsten zum Streit.

In meinem 12-Wochen-Programm „Raus aus dem Streit – rein in die Liebe“ partizipiert Ihr an meinem langjährigen Erfahrungsschatz und meiner fundierten Expertise:

  • Annähernd 20 Jahre Lehrtätigkeit an der Uni Tübingen im Bereich Konflikt- und Kommunikationskompetenz – praxisorientiert und lebensnah
  • 15 Jahre Tätigkeit als Trainerin für „Wertschätzend Klartext reden“ auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation
  • Autorin des Buches „Wertschätzend Klartext reden“ sowie von verschiedenen Buchbeiträgen und Gastartikeln
  • Bekannt als Expertin für Kommunikation und Beziehungsgestaltung aus Zeitungen und Zeitschriften wie FAZ, Süddeutsche, Handelsblatt, Brigitte und Petra

 

Mein breit gefächertes Methodenwissen, mein eigener Entwicklungsweg mit mir selbst und in meiner Partnerschaft sowie meine langjährige Begleitung von Einzelpersonen und Paaren in Krisenzeiten ermöglicht es mir heute, maximal effektiv bei meiner Arbeit zu sein.

In meinem 12-Wochen-Programm bekommt Ihr mein gebündeltes Wissen und meinen ganzen Erfahrungsschatz, damit Ihr raus aus dem Streit und zurück in die Liebe findet.

Und das bekommt Ihr genau

I KOMMUNIKATION VERBESSERN

Zwölf wöchentliche Online-Termine
In einer Gruppe von maximal sechs Paaren erarbeiten wir gemeinsam alle Basics, die ihr braucht, damit Ihr Euch auch über kritische Dinge so austauschen könnt, dass es konstruktiv und friedlich bleibt.

In den ersten Wochen geht es um grundlegende Aha-s:

  1. Ihr versteht, wie Missverständnisse und Streitereien entstehen und könnt in Zukunft deshalb leichter gegensteuern.
  2. Ihr lernt, was die Erfolgsfaktoren verbindender Gespräche sind und was Ihr selbst tun könnt, um mehr davon zu erleben.
  3. Ihr entwickelt Verständnis für Eure emotionalen Reaktionen und versteht, wo sie herkommen.
  4. Ihr lernt, was Ihr tun könnt, wenn Ihr wütend werdet oder Euch verletzt fühlt, damit Ihr in Zukunft gefasst und angemessen reagieren könnt.
  5. Ihr erkennt, mit welchen Worten Ihr Euch gegenseitig verletzt oder auf die Palme bringt. So könnt Ihr in Zukunft Eure Worte bewusster wählen.

 

Danach widmen wir uns dem konkreten „Wie genau“:

  1. Wie genau kann ich auch kritisches Verhalten so ansprechen, dass ich keinen Streit provoziere?
  2. Wie genau kann ich meine Gefühle besser wahrnehmen und ihnen klare Worte geben?
  3. Wie genau kann ich einstehen für das, was ich brauche und vorwurfsfrei sagen, worum es mir geht?
  4. Was genau kann ich tun, damit wir in einen verbindenden Austausch auf Augenhöhe kommen?
  5. Was genau kann ich tun, damit ich besser gehört und verstanden werde?
  6. Was genau kann ich tun, damit ich dich besser höre und verstehe?

 

In der letzten Woche fügen wir dann alles zusammen:

  1. Ihr habt einen Leitfaden, der Euch dabei hilft, Gespräche in Zukunft entspannt und verbindend zu führen – sogar dann, wenn es Kritisches zu besprechen gibt!

II EURE STREITDYNAMIK VERSTEHEN

Vier individuelle Begleitungstermine
In diesen Terminen widme ich mich ausschließlich Euch und dem, wie Ihr als Paar „funktioniert“. Insbesondere nehmen wir Eure Streitdynamik unter die Lupe. Das ist wichtig, damit Ihr nicht mehr hilflos eskalierenden Streitereien oder zerstörerischem Rückzug ausgeliefert seid.

  • Wir finden heraus, welchen Beitrag jede:r von Euch leistet, dass Ihr immer wieder Streit statt Verbindung erlebt.
  • Ihr erkennt, wo und wie Ihr unabhängig voneinander aktiv werden könnt, um die Streitdynamik positiv zu verändern.
  • Wir erarbeiten Verhaltensweisen, die Euch dabei helfen, leichter aus der Eskalationsspirale auszusteigen oder aus der Schmollecke herauszukommen.


Das Gute daran: Die Arbeit an den persönlichen Themen tut nicht weh! Viel häufiger entstehen Momente, in denen Ihr Euch wieder verbunden fühlt und damit Eure Liebe stärkt. Diese Momente nenne ich daher auch „Magic Moments“.

Mit diesen Schritten könnt auch Ihr es vom Streitpaar zum Liebespaar schaffen! ❤️

Das sagen meine Klient:innen:

Ihr möchtet auch, dass aus einem
belastenden Gegeneinander
ein liebevolles Miteinander wird?

Dann werdet jetzt aktiv und meldet Euch an!

In zwölf Wochen könnt Ihr als Paar weiterkommen: Raus aus dem Streit und rein in die Liebe.

Damit es wieder entspannt und friedlich wird zwischen Euch.

Programmbeginn                einmalig            17. März 2024 (Sonntag)                      18h00 bis ca. 21h30
Online-Kurse                        wöchentlich      18. März bis 17. Juni 2024 (montags)   18h30 bis ca. 21h30
Individuelle Begleitung      4 Termine          nach Absprache                                    2h pro Termin

Am 01. April (Ostern) und am  20. Mai (Pfingsten) finden keine Kurstermine statt.

Ihr braucht dringend Unterstützung?
Eure individuelle Begleitung kann auch schon vor dem 17. März beginnen. So habt Ihr schnell Hilfe und die ersten Wogen können sich glätten, noch bevor es mit dem Online-Kurs losgeht! 

So arbeiten wir im Online-Kurs

  • Theoretischer Input
  • Austausch als Paar oder in Kleingruppen
  • Reflexionsrunden als Paar sowie in Klein- und in der Großgruppe
  • Raum für Fragen
  • Qualifizierte Feedbacks von mir
  • Übungen für Zuhause

 

So arbeite ich bei Eurer individuellen Begleitung
Hier prüfen wir in jedem Termin, was Ihr in der konkreten Situation gerade braucht, um heraus zu finden aus Eurer Streitdynamik. Je nachdem schöpfe ich aus meinem breit gefächerten und fundierten Kompetenz-Pool:

  • Die bedürfnisorientierte Arbeit mit dem Fokus auf die Aktivierung der menschlichen Lebenskraft, insbesondere mit den Prozessen nach Dr. Robert Gonzales.
  • Die tiefgreifende und höchst empathische Arbeit mit dem Inneren Kind, wie ich sie im Laufe der letzten zehn Jahre durch zahlreiche Fortbildungsimpulse und eigene Anwendungserfahrung entwickelt habe. Beispiele hierzu habe ich an verschiedenen Stellen ausführlich in meinem Buch „Wertschätzend Klartext reden“ beschrieben.
  • Systemische Interventionen
  • Die Aufstellung des Anliegens (Anliegenmethode) nach Prof. Franz Ruppert, Begründer der Identitätsorientierten Psychotraumatherapie (IoPT).
  • Ansätze, Modelle und Interventionen aus der Integrativen Paartherapie und der Paarsynthese.

 

Maximale Teilnehmerzahl
12 Personen bzw. 6 Paare

 

Du möchtest teilnehmen, dein:e Partner:in aber nicht?
Es spricht nichts dagegen, das 12-Wochen-Programm auch ohne deine:n Partner:in zu machen. Denn wenn sich eine:r von Euch zu verändern beginnt, dann verändert sich der/die andere zwangsläufig mit!

Im 12-Wochen-Kurs ist es wichtig, dass Ihr paarweise arbeiten könnt. Bitte melde dich daher mit einer zweiten Person an oder melde dich bei mir, damit du ggf. mit einer weiteren Einzelperson eine Zweiergruppe bilden kannst.

 

Eure Investition
3750,00 Euro/CHF als Paar
1875,00 Euro/CHF als Einzelperson

Die Rechnungsadresse bestimmt, in welcher Währung Ihr bezahlt.

Der Seminarbeitrag kann vollständig zu Beginn des Seminars bezahlt werden oder aufgeteilt in drei oder sechs aufeinanderfolgenden Monatsraten.

Als Paar zahlt Ihr
bei drei Monatsraten         1250,00 Euro/CHF pro Monat
bei sechs Monatsraten       625,00 Euro/CHF pro Monat

Als Einzelperson zahlst du
bei drei Monatsraten            625,00 Euro/CHF pro Monat
bei sechs Monatsraten        312,50 Euro/CHF pro Monat

Meine eigene Geschichte inspiriert und motiviert mich, Paaren das Wissen und die Kompetenzen an die Hand zu geben, die auch uns geholfen haben, vom Streitpaar zum Liebespaar zu werden.

Genau deshalb habe ich das 12-Wochen-Programm entwickelt – für alle, die mehr Liebe statt Streiten wollen.

Ja, ich will!

  • Endlich entspannt auch kritische Dinge miteinander besprechen können
  • Endlich die gemeinsame Zeit maximal genießen
  • So miteinander sprechen, dass dabei Verbindung und Liebe entsteht
  • Endlich darauf vertrauen können, wirklich gehört oder verstanden zu sein

Bleib auf dem Laufenden!

Du hast Lust auf den Kurs, aber grad passt es nicht?

Grundsätzlich hast du Interesse an dem Kurs, aber manchmal kommt eben das Leben dazwischen.

Das ist überhaupt kein Thema. Trage deine Daten in das Formular ein und ich informiere dich in Zukunft über mein Kursangebot per Mail. Du erhältst also Post von mir mit vielen Interessanten Impulsen aber auch Infos, sobald es losgeht.

Anmeldung 12-Wochen-Programm für Paare

Person 1
Ich melde mich als Einzelperson

Person 2
Wir melden uns als Paar und möchten wie folgt bezahlen:

Bei abweichender Rechnungsempfänger oder -adresse bitte ausfüllen:
Der Rechnungsempfänger möchte wie folgt bezahlen:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner